Butterdosen Lene Bjerre Amera Butterdose 14x14 cm. A00006021
    • Butterdosen Lene Bjerre Amera Butterdose 14x14 cm. A00006021

    Lene Bjerre Amera Butterdose 14x14 cm.

    19,50 €
    Artikel-Nr.: A00006021
    Bruttopreis

    Amera ist eine schöne graue Butterschüssel mit Ø14 cm von Lene Bjerre. Sorgen Sie für einen Hauch von Freude und Harmonie mit dieser Amera Keramik Butterschüssel, die H12 cm misst und mit den weichen organischen Formen garantiert eine schöne Atmosphäre auf Ihrem Tisch schaffen wird. 

    Menge
    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktagen

    • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
    • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
    • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

    Produktinformationen

    Farbe
    grau
    Material
    Keramik
    Höhe
    12cm
    Breite
    14cm
    Länge
    14cm
    Serie
    Amera

    Beschreibung

    Amera ist eine schöne graue Butterschüssel mit Ø14 cm von Lene Bjerre. Sorgen Sie für einen Hauch von Freude und Harmonie mit dieser Amera Keramik Butterschüssel, die H12 cm misst und mit den weichen organischen Formen garantiert eine schöne Atmosphäre auf Ihrem Tisch schaffen wird. Diese Butterschale ist einen Teil der Amera Serie. Alle Produkte der Amera werden zweimal mit reaktiver Glasur überziehen. Dies bedeutet, dass Unterschiede in den Farben vorkommen können, was wir finden, Charakter und Charme zu der Serie zufügt. BITTE BEACHTEN SIE: Diese Butterschüssel ist mikrowellen- und geschirrspülsicher.

    HINWEIS: Diese Butterdose ist mikrowellen- und spülmaschinenfest. Die Amera-Serie wurde von unserer eigenen erfahrenen Designerin bei Lene Bjerre entworfen. Der erste Schritt in diesem Prozess besteht darin, den Ton aus einer Mischung von Rohstoffen und Wasser herzustellen. Dies dauert normalerweise mindestens 2-3 Tage. Der Ton wird je nach Gegenstand in Stücke geschnitten. Eine Maschine führt dies durch, um sicherzustellen, dass die richtige Menge Ton verwendet wird. Danach wird der Körper von einem Mann in die richtige Form gebracht, der eine Maschine steuert, die den Ton in eine Form drückt. Der raue Körper wird in mindestens 12 Stunden in einem speziellen Ofen getrocknet, anschließend gereinigt und raue Kanten korrigiert. Die Gegenstände werden mit doppelt reaktiver Glasur * glasiert, was bedeutet, dass sie zweimal mit reaktiver Glasur glasiert und dann gebrannt werden. Der Gegenstand wird in die erste Glasurschicht getaucht, während die zweite Glasurschicht von Hand aufgesprüht wird. Das letzte Mal, wenn es in den Ofen geht, sind die Gegenstände mindestens 6 Stunden bei 1250 Grad drin. Bei Verwendung einer doppelt reaktiven Glasur sind keine Gegenstände genau gleich - es kommt zu Abweichungen von Stück zu Stück, von Los zu Los, und das ist der besondere Reiz von Amera Coll. * Reaktive Glasur bedeutet, dass die Glasuren während des Brennens eine chemische Reaktion eingehen. eine bestimmte Variation zu erzeugen, die für diese Art von Keramik sehr speziell und einzigartig ist.

    Das etablierte Unternehmen Lene Bjerre in Nibe ist nicht einfach nur eine weitere Einrichtungsmarke. Die Identität der Marke wird durch die Menschen, die dahinter stehen, geschaffen. Die Liebe zu guter Handwerkskunst und von der Natur inspiriertem Design ist das, was Lene Bjerre aus macht.. Jedes Detail, jede Farbe und jede Form hat ihre eigene Geschichte, die durch persönliche Wohndekoration erzählt werden kann. Eine Geschichte von Design, Leidenschaft, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein. Lene Bjerre Design ist traditionell und ein Familienunternehmen. Lene und ihr Mann Peter arbeiteten zusammen und brachten die Marke über die Grenzen Dänemarks hinaus. Ihre Tochter war jahrelang ein wichtiger Teil des Unternehmens, und sogar ihr Hund hatte jeden Tag seine eigene Ecke im Büro.

    In den frühen 1970er Jahren arbeitete Lene Bjerre in einem Versandbüro. Aber ihre kreative Seele rief sie immer wieder, und 1975 ließ sie ihr freien Lauf. Mit dem Falten von Lampenschirmen aus Geschenkpapier machte sie ihre ersten Schritte in die Welt der Innenarchitektur. In den 70er und 80er Jahren steckte die Inneneinrichtungsbranche noch in den Kinderschuhen, und Lene Bjerre, Scandinavian Country Collection, war ein Pionier auf dem Markt und wurde schnell zu einem der führenden Unternehmen auf dem Home & Lifestyle-Markt, das sich stark auf Textildesign und Qualität konzentriert.

    Lassen Sie sich in unserem Shop von unseren Serviergeschirr inspirieren. 

    Um unsere Webseite optimal zu gestalten und Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern, nutzen wir Cookies. Um mehr über unsere Cookie-Richtlinie zu erfahren und Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen klicken Sie hier. Akzeptieren